Startseite

Wir wünschen allen Gartenfreunden einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2019.


WIR FEIERN DIESES JAHR 40 JAHRE GARTENVEREIN!

Ein weitverbreitetes Vorurteil von Kleingartenvereinen besteht darin, dass man in diesen nur Pflichten auferlegt bekommt und stressige Anweisungen von den jeweiligen Vorständen erhält.

Natürlich ist uns der ökologische und umweltbewusste Anbau von Obst und Gemüse sowie von Blumen wichtig. Aber auch das Relaxen, eine familiäre Atmosphäre und gute nachbarliche Beziehungen haben bei uns einen mindestens ebenso hohen Stellenwert.

Wer selbst einmal erfahren durfte, wie gut zum Grillen selbst angebaute Gurken, Tomaten, Grünsalate oder auch Kohlrabi schmecken, wird sehr schnell verstehen, warum wir Kleingärtner stolz auf unser Hobby sind.

Kleingärtnerisches Wirken und sich mit der Natur auseinanderzusetzen ist lehrreich, interessant, fördert handwerkliche Fähigkeiten sowie ein umweltbewusstes Handeln und steigert außerdem auch das Selbstwertgefühl.

Eine schöne und intakte Gartenanlage zeichnet sich nicht dadurch aus, dass  ein Garten dem anderen gleicht, sondern dass jeder Kleingärtner  seinem Garten eine ganz persönliche Komponente gibt.

Interessierte, die sich in ihrer Freizeit neuen Herausforderungen stellen und kreativ sein möchten, Verantwortung übernehmen können und sich gern an der frischen Luft bewegen, sind uns herzlich willkommen.

Hobby bedeutet für uns keinen Zwang, sondern  soll ein gesunder Ausgleich zum (oft) stressigen Alltag sein.

Michael Kühnel
Vereinsvorsitzender des Kleingartenvereins „An der Aue“ e. V.